Wahlbündnis für Regine Kanis zur Landratswahl 2018

24. September 2014 Detlef Stöcker

Von Steinbach nach Blankenstein wandern

Blankenstein. Die Grenzöffnung vor 25 Jahren nehmen die Rennsteiggemeinde Blankenstein und das Sport- und Freizeitteam Blankenstein zum Anlass, um am 4. Oktober zu einer Wanderung einzuladen. Die Strecke führt von Steinbach am Wald über 30 Kilometer bis zum Selbitzplatz. Gestartet wird um 9.30 Uhr. Die Teilnehmer können sich an den Verpflegungsstützpunkten in Brennersgrün und bei der Familie Schwarz in Rodacherbrunn stärken. Am Ortseingang von Schlegel wird ein Getränkestützpunkt eingerichtet. Zum Service gehört auch ein kostenloser Gepäcktransport. Wie Dittmar Oechsner vom Veranstalter mitteilt, können Teilnehmer mit einem Bus von Blankenstein nach Steinbach fahren. Abfahrt ist 8.30 Uhr. Wer keine 30 km laufen will, der kann mit dem Bus bis Steinbach mitfahren und auf der Rücktour in Rodacherbrunn aussteigen und dann bis Blankenstein den reizvollen Rennsteig genießen.

 

Reinhard Kübrich - OTZ

 

Weiterlesen in der OTZ: