Aktuelle Kampagnen

Ausstellung Vereint sind wir stark
21. November 2016 Wahlkreisbüro MdL Ralf Kalich

Mitgliederversammlung der Linken in Bad Blankenburg

Ralf Kalich aus Blankenstein, der mit 55 den Altersschnitt ordentlich drückte, stellte sich als Kandidat der Linken für die Bundestagswahl im nächsten Jahr vor. Er wird um das Direktmandat im Wahlkreis 195 streiten, der die Landkreise Saalfeld-Rudolstadt, Saale-Orla und Saale-Holzland umfasst.

 

Bundestagskandidat der Linken stellt sich vor

Die Biografie des Landtagsabgeordneten aus dem Saale-Orla-Kreis ist so bunt wie das Leben. Zu DDR-Zeiten als Berufsoffizier bei den Grenztruppen, arbeitete er nach der Wende ein gutes Jahrzehnt als Wachmann, ehe er 2005 als Nachrücker erstmals in den Thüringer Landtag einzog. Kalich ist nebenbei auch noch selbstständiger Gastwirt und hat vier Kinder im Alter zwischen 13 und 35 Jahren. "Mit der selben Frau", wie er betont.

 

- schreibt die OTZ vom 21.11.2016, Thomas Spanier -