Flyer für Thüringen rockt! mit Konstantin Wecker am 17.06.2017 in Erfurt, Messehalle
5. März 2017 Philipp Gliesing

Internationaler Frauentag im Saale-Orla-Kreis

Der Kreisverband DIE LINKE wird zum Internationalen Frauentag mit Straßenaktionen und Frauentagsfeiern auf die berufliche Situation von Frauen aufmerksam machen und lädt alle Frauen der Region ein sich aktiv in die Politik einzubringen.

Die Mitglieder der Basisorganisationen der LINKEN wollen bereits am vormittag in Bad Lobenstein, Neustadt/Orla, Pößneck, Triptis und Schleiz mit Frauen ins Gespräch kommen und Blumen überreichen.

Zu einem feierlichen Kulturprogramm sind dann nachmittags in Triptis (14:30 Uhr, Mandy's Kantine), in Pößneck (15:00 Uhr, Mehrgenerationenhaus) und Neustadt, OT Börthen (18:00 Uhr, Weiser's Gaststätte) alle Frauen der Region recht herzlich eingeladen.

"Der Kampf um eine Gleichstellung im Berufsleben und im Alltag geht weiter - mit unseren Aktionen und Frauentagsfeiern fordern wir gleiche Löhne für gleiche Arbeit und ein Leben ohne Diskrimminierung für alle Menschen.", so Barbara Hofmann vom Kreisvorstand der Partei DIE LINKE. 

In Triptis wird insbesondere die interkulturelle Begegnung zwischen Frauen eine Rolle spielen und "große und kleine Künstler" versprechen eine familiäre Atmosphäre. Der Kreissprecher für Flucht und Migration, Michael Gerner, freut sich über die Einladung an jene Triptiser Frauen, die mit ihrern Familien aus der Heimat fliehen mussten: "Es kann nicht genug Gelgenheiten geben, bei den wir mit den Familien aus den Kriegsländern zusammen kommen und ihnen helfen in der Ferne weiter zu leben."  

Der Landtagsabgeordnete Ralf Kalich wird an den verschiedenen Aktionen am vormittag teilnehmen und insbesondere als Gesprächspartner bei den Feiern in Triptis und Pößneck zur Verfügung stehen.