Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Der Ministerpräsident vor Ort - Versprechen gehalten!

In Folge einer Veranstaltung, „Bodo Ramelow direkt“ besuchte der Ministerpräsident zwei Gemeinden im Saale-Orla-Kreis. In Langgrün einem Ortsteil der Stadt Gefell, wurde der Gast intensiv mit dem Problem des „Riesenbärenklaus“ vertraut gemacht. Ein kleiner Verein im Ort beobachtet seit Jahren die Entwicklung und die Beseitigung dieser doch recht großen und auch nicht ungefährlichen Pflanze. Reiner Hartmann, einstiger Landwirt in der Gemeinde kümmert sich seit Jahren um die Beseitigung mit freiwilligen Helfern aus der Region. Herr Hartmann bedauert den Rückgang der Unterstützung bei Bereitstellung an Werkzeug

In Folge einer Veranstaltung, „Bodo Ramelow direkt“ besuchte der Ministerpräsident zwei Gemeinden im Saale-Orla-Kreis. In Langgrün einem Ortsteil der Stadt Gefell, wurde der Gast intensiv mit dem Problem des „Riesenbärenklaus“ vertraut gemacht. Ein kleiner Verein im Ort kümmert sich seit Jahren um die Beseitigung dieser doch recht großen und auch nicht ungefährlichen Pflanze. Reiner Hartmann, einstiger Landwirt in der Gemeinde kümmert sich seit Jahren um die Beseitigung mit freiwilligen Helfern aus der Region. Herr Hartmann bedauert den Rückgang der Unterstützung bei Bereitstellung an Werkzeug und Unkrautbekämpfungsmitteln aus der Gemeinde und hofft, das Gespräche mit der Kreisverwaltung etwas Lockerung bringt. Anschließend führ der Ministerpräsident nach Göritz einem Ortsteil von Hirschberg um sich Fragen und Problemen der Bürgerinne und Bürger sowie des Ortsteilbürgermeisters zu stellen. Siehe auch: badlobenstein.otz.de/web/badlobenstein/startseite/detail/-/specific/Ramelow-auf-Leerstandstour-durch-Goeritz-935383313


MITMACHEN