Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten aus dem Kreisverband

Redaktion

Direktkandidaten zur Landtagswahl

Für den Wahlkreis 33 (SOK I) geht erneut Ralf Kalich und für den WK 34 (SOK II) Philipp Gliesing an den Start. Beide engagieren sich seit vielen Jahren beruflich, parteipolitisch und ehrenamtlich für den Saale-Orla-Kreis und wollen mit Herz und Verstand dafür sorgen, dass die regionale Entwicklung in Ostthüringen eine soziale, ökologische und... Weiterlesen


Philipp Gliesing

Soziale Stimme in den Kommunen

Gesamtmitgliederversammlung: DIE LINKE stellt Kreistagsliste auf Weiterlesen


Philipp Gliesing

Kommunalpolitik aus erster Hand: Frank Kuschel zu Gast in Oppurg

Kommunen vor Steuerausfällen schützen – Anwohnerinnen und Mieter entlasten Weiterlesen


DIE LINKE.SOK

Abrüsten statt Aufrüsten

Infostände zur Unterschriftensammlung für Abrüstungsinitiative in Triptis, Pößneck und Neustadt/Orla Weiterlesen


Philipp Gliesing

Programm zur Verhinderung von Armut

Umsetzung des "Landesprogramm solidarisches Zusammenleben" im Kreistag beschlossen. LINKE fordert sachlichen Umgang mit geplanten Maßnahmen zum Wohle der öffentlichen Daseinsvorsorge. Weiterlesen

Neuigkeiten von MdL Ralf Kalich

20er Vorschlag wurde bestätigt

Bodo Ramelow steht auf einer Bühne mit sehr rotem Hintergrund, in der Hand einen Blumenstrauß. Er lächelt und hat allen Grund glücklich auszusehen. Soeben ist er beim Parteitag der Linken in Arnstadt mit 97,4 Prozent auf Platz eins der Kandidatenliste für die Landtagswahl gewählt worden. Damit ist der Ministerpräsident jetzt ganz offiziell erneut Spitzenkandidat und hat sogar ein noch besseres Ergebnis eingefahren als vor fünf Jahren, als er 93,2 Prozent der Stimmen erhielt. „Es ist ein schönes Gefühl“, gesteht der 63-Jährige. Sein Ziel ist es, das Bündnis mit SPD und Grünen fortzusetzen, das in den aktuellen Umfragen keine Mehrheit mehr hat. „Gestalten wir Thüringen weiter sozial, demokratisch und ökologisch und überlassen wir unser Land nicht den Hetzern und Schreihälsen“, schwört... Weiterlesen


21. Rennsteig-Staffellauf

Ralf Kalich strahlt übers ganze Gesicht: „Dass es geklappt hat und wir die Läuferinnen und Läufer erstmals hier begrüßen können, macht uns richtig stolz“, erklärt der Vorsitzende des Rennsteigvereins, Ortsgruppe Blankenstein. Bei der 21. Auflage des Rennsteig-Staffellaufes nahmen die 2300 Teilnehmer in 230 Männer-, Frauen- und Mix-Teams den 168,97 Kilometer langen Kammweg erstmals von Hörschel bis zum Blankensteiner Selbitz-Platz in Angriff. Neue Perspektiven, selbst für erfahrene Rennsteigläufer wie Nora Kusterer, die das Laufteam Erfurt bereits zum achten Mal als Startläuferin anführte – und diese Rolle bravourös löste. Bereits am Oberhofer Grenzadler hatte ihr Team einen Vorsprung von 6:49 Minuten vor der Staffel „Oßwald SkiMix“ mit fünf jungen Nachwuchswintersportlern und... Weiterlesen


OTZ / Peter Hagen

Blankenstein ist erstmals Zielort des Rennsteig-Staffellaufs

Ganze 20 Jahre lang war Blankenstein stets der Ausgangspunkt gewesen. In diesem Jahr wird der Ort erstmals das Ziel sein für jene harten Sportfreunde, die in Etappen und als Staffeln den Rennsteig laufend bewältigen. Der 21. Rennsteig-Staffellauf am kommenden Sonnabend nimmt also Weiterlesen


Termine
Keine Nachrichten verfügbar.

Mitglied werden!

DIE LINKE.