Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten aus dem Kreisverband

DIE LINKE.SOK

Abrüsten statt Aufrüsten

Infostände zur Unterschriftensammlung für Abrüstungsinitiative in Triptis, Pößneck und Neustadt/Orla Weiterlesen


Philipp Gliesing

Programm zur Verhinderung von Armut

Umsetzung des "Landesprogramm solidarisches Zusammenleben" im Kreistag beschlossen. LINKE fordert sachlichen Umgang mit geplanten Maßnahmen zum Wohle der öffentlichen Daseinsvorsorge. Weiterlesen


DIE LINKE.SOK

„Die Mauer muss weg“

Protest-Mahnwache gegen rassistische Positionen der AfD in Pößneck Weiterlesen


Philipp Gliesing

Schulfachgespräche im Saale-Orla-Kreis

Der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion der Partei DIE LINKE, Torsten Wolf, besuchte am Donnerstag, den 06.09.2018, mehrere Schulen im Saale-Orla-Kreis, um sich den Problemlagen vor Ort zu widmen, aber auch über die Verbesserungen im Bildungsbereich zu sprechen. Weiterlesen


DIE LINKE als starke Kraft erhalten – Türöffner für neue Politik

Am Montag, den 20.08.2018, versammelten sich die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. Saale-Orla-Kreis zu einer Gesamtmitgliederversammlung in Tanna/ Frankendorf, um den Bundesparteitag auszuwerten und gemeinsam über die politische Lage in Bund, Land und Kreis zu sprechen. Weiterlesen

Neuigkeiten von MdL Ralf Kalich

Abrüsten - statt aufrüsten!

Die Frage des Erhalts des Friedens ist für alle Menschen ein wichtiges Thema in unserem Land und Grundstein eines Friedensforums im Saale-Orla-Kreis zu dem der Abgeordnete der Linken im Thüringer Landtag, Ralf Kalich eingeladen hatte. So kam der Bundestagsabgeordnete der Linken Tobias Pflüger zu diesem Gespräch, in der letzten Woche in das kleine Städtchen Neuhaus an der Orla. Tobias Pflüger ist in der Fraktion unter anderem für Auswärtige Angelegenheiten und für Fragen der Verteidigung zuständig. In einem Einführungsvortrag berichtet der Abgeordnete über die Debatte zum Haushalt 2019, insbesondere zum Militärhaushalt des nächsten Jahres. Weiterlesen


Besuch im Landtag

Auf Einladung von Ralf Kalich konnten sich heute Mitglieder der Selbsthilfegruppe Frauen nach Krebs e.V. Triptis und Neustadt/Orla ein Bild von der Arbeit im Thüringer Landtag machen. Weiterlesen


Jobcenter – Programme weiter wichtig

Zu einem Informationsgespräch zur Arbeitsmarktsituation hat sich der Abgeordnete der Linken im Thüringer Landtag Ralf Kalich mit der Geschäftsführerin des Jobcenters SOK in Schleiz getroffen. Nach dem Arbeitsmarktpolitischem Gespräch in Jena war es dem Abgeordneten von Bedeutung auch die Situation am Arbeitsmarkt im SOK zu hinterfragen. Zu den ersten Fragen der Arbeitslosigkeit im SGB II Bereich konnte die Geschäftsführerin für den Monat Oktober erfreuliche Zahlen benennen, die unter dem Durchschnitt des Landes und auch des Bundes liegen. So betragen diese im SOK 2,3 % und an einem Beispiel des Altkreises Schleiz sogar nur 1,5%. Trotz dieser erfreulichen Zahlen erreichen andere Probleme den Jobcenter. Die Prognosen für die kommenden Jahre auf dem Arbeitsmarkt zeigen, dass ein erhebliches Defizit an Fachkräften entsteht. Absehbar ist dies an der sinkenden Anzahl der Jugendlichen, die eine Ausbildung im SOK aufnehmen. Ein grundsätzliches Umdenken wird hier von den Arbeitgebern erwartet, um junge Menschen in ihrem Betrieb in Ausbildung zu bekommen bzw. Fachkräfte zu akquirieren. Weiterlesen


Termine
  1. 15:00 Uhr
    Pößneck, Geschäftsstelle Pößneck DIE LINKE. Saale-Orla-Kreis

    Linksaktiv-Treffen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 Uhr
    Pößneck, Geschäftsstelle Pößneck DIE LINKE. Saale-Orla-Kreis

    Kreisvorstandssitzung

    In meinen Kalender eintragen