Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten aus dem Kreisverband

DIE LINKE.SOK

Abrüsten statt Aufrüsten

Infostände zur Unterschriftensammlung für Abrüstungsinitiative in Triptis, Pößneck und Neustadt/Orla Weiterlesen


Philipp Gliesing

Programm zur Verhinderung von Armut

Umsetzung des "Landesprogramm solidarisches Zusammenleben" im Kreistag beschlossen. LINKE fordert sachlichen Umgang mit geplanten Maßnahmen zum Wohle der öffentlichen Daseinsvorsorge. Weiterlesen


DIE LINKE.SOK

„Die Mauer muss weg“

Protest-Mahnwache gegen rassistische Positionen der AfD in Pößneck Weiterlesen


Philipp Gliesing

Schulfachgespräche im Saale-Orla-Kreis

Der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion der Partei DIE LINKE, Torsten Wolf, besuchte am Donnerstag, den 06.09.2018, mehrere Schulen im Saale-Orla-Kreis, um sich den Problemlagen vor Ort zu widmen, aber auch über die Verbesserungen im Bildungsbereich zu sprechen. Weiterlesen


DIE LINKE als starke Kraft erhalten – Türöffner für neue Politik

Am Montag, den 20.08.2018, versammelten sich die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. Saale-Orla-Kreis zu einer Gesamtmitgliederversammlung in Tanna/ Frankendorf, um den Bundesparteitag auszuwerten und gemeinsam über die politische Lage in Bund, Land und Kreis zu sprechen. Weiterlesen

Neuigkeiten von MdL Ralf Kalich

„Mit der heute im Landtag beschlossenen umfassenden Verwaltungsreform in Thüringen wird der durch die CDU über viele Jahre verursachte Reformstau abgearbeitet“, erklärt der LINKE-Landtagsabgeordnete Ralf Kalich.

Mit dem Thüringer Verwaltungsreformgesetz werden durch die Verschmelzung von Behörden und Einrichtungen fünf neue Behörden errichtet: drei beim Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft und jeweils eine beim Umwelt- und Finanzministerium. Insgesamt werde sich dadurch die Anzahl der Landesbehörden und -einrichtungen um 17 verringern. „Wir gehen einen großen Schritt, um eine spätere Zweistufigkeit der gesamten Verwaltung im Freistaat zu erreichen“, betont Ralf Kalich. Die zwingende Notwendigkeit der Reform wird unter anderem dadurch deutlich, dass bis zum Jahr 2025 13 300 Beschäftigte von den derzeit insgesamt knapp 54 000 Landesbediensteten aus dem Landesdienst ausscheiden. „Allein durch die Behördenstrukturreform im Bereich des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und... Weiterlesen


Kreishaushalt 2019 - zu den Ursachen des Rückganges der Schlüsselzuweisungen vom Land

Die Zuwendungen für den Landkreis Saale-Orla-Kreis berechnet sich aus drei unterschiedlichen Quellen. a) die Schlüsselzuweisungen pro Einweisungen, b) die besonderen Zuweisungen pro Einwohner und c) den Mehrbelastungsausgleich pro Einwohner. Dabei konnten in den JAHREN 2017 – 2019 in den jeweiligen Positionen Steigerungen verzeichnet werden. Bei der Schlüsselzuweisung von 318,24 Euro/Einwohner auf 334,36 Euro/Einwohner, bei den besonderen Zuweisungen von 92,15 Euro/Einwohner Weiterlesen


Dampflock defekt - Höllentalbahn wichtig

Die von vielen Menschen erwartete Ankunft der Dampflok 50 3501 am Bad Lobensteiner Bahnhof und am Prellbock in Blankenstein fand am gestrigen Sonntag nicht statt. Der Grund: Die Dampflok war defekt. Zwar wurde noch versucht, das Dampfross auf dem Güterbahnhof in Saalfeld zu reparieren, doch das half alles nichts. Unter anderem für den Thüringer Landtagsabgeordneten Ralf Kalich (Die Linke) war das mehr als enttäuschend. „Wir wollten mit der Aktion darauf aufmerksam machen, dass Thüringen genügend Dampf auf dem Kessel hat, die Höllentalbahn wiederzubeleben“, sagte er Weiterlesen


DIE LINKE.
Termine
  1. Infrastruktur Kommunales
    17:00 Uhr
    Thüringer Landtag Fraktion DIE LINKE

    Fachgespräch „Genossenschaftliche Vielfalt in Thüringen“

    In meinen Kalender eintragen