Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Alle Meldungen


Abrüsten - statt aufrüsten!

Die Frage des Erhalts des Friedens ist für alle Menschen ein wichtiges Thema in unserem Land und Grundstein eines Friedensforums im Saale-Orla-Kreis zu dem der Abgeordnete der Linken im Thüringer Landtag, Ralf Kalich eingeladen hatte. So kam der Bundestagsabgeordnete der Linken Tobias Pflüger zu diesem Gespräch, in der letzten Woche in das kleine Städtchen Neuhaus an der Orla. Tobias Pflüger ist in der Fraktion unter anderem für Auswärtige Angelegenheiten und für Fragen der Verteidigung zuständig. In einem Einführungsvortrag berichtet der Abgeordnete über die Debatte zum Haushalt 2019, insbesondere zum Militärhaushalt des nächsten Jahres. Weiterlesen


Besuch im Landtag

Auf Einladung von Ralf Kalich konnten sich heute Mitglieder der Selbsthilfegruppe Frauen nach Krebs e.V. Triptis und Neustadt/Orla ein Bild von der Arbeit im Thüringer Landtag machen. Weiterlesen


Jobcenter – Programme weiter wichtig

Zu einem Informationsgespräch zur Arbeitsmarktsituation hat sich der Abgeordnete der Linken im Thüringer Landtag Ralf Kalich mit der Geschäftsführerin des Jobcenters SOK in Schleiz getroffen. Nach dem Arbeitsmarktpolitischem Gespräch in Jena war es dem Abgeordneten von Bedeutung auch die Situation am Arbeitsmarkt im SOK zu hinterfragen. Zu den ersten Fragen der Arbeitslosigkeit im SGB II Bereich konnte die Geschäftsführerin für den Monat Oktober erfreuliche Zahlen benennen, die unter dem Durchschnitt des Landes und auch des Bundes liegen. So betragen diese im SOK 2,3 % und an einem Beispiel des Altkreises Schleiz sogar nur 1,5%. Trotz dieser erfreulichen Zahlen erreichen andere Probleme den Jobcenter. Die Prognosen für die kommenden Jahre auf dem Arbeitsmarkt zeigen, dass ein erhebliches Defizit an Fachkräften entsteht. Absehbar ist dies an der sinkenden Anzahl der Jugendlichen, die eine Ausbildung im SOK aufnehmen. Ein grundsätzliches Umdenken wird hier von den Arbeitgebern erwartet, um junge Menschen in ihrem Betrieb in Ausbildung zu bekommen bzw. Fachkräfte zu akquirieren. Weiterlesen


Abfallgebührenerhöhung im ZASO- ein familienpolitischer Tiefschlag

In einer gemeinsamen Sitzung haben die Fraktionen DIE LINKE der Kreistage Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla den Beschluss der anwesenden ZASO- Verbandsräte zur drastischen Erhöhung der Abfallgebühren für den Zeitraum 2019-21 bewertet und ihn entschieden zurückgewiesen. Ralf Kalich (MdL), der auch Mitglied des Kreistages SOK ist verurteilt diesen Schritt der Gebührenerhöhung auf das schärfste. Letztmals wurden die Gebühren im Jahre 2016 erhöht. Dies entsprach allgemeinen und üblichen Kostensteigerungen im Zweckverband. Weiterlesen


Sanierungsstau muss beseitigt werden

auf der Bitte von Vertretern der Stadt Bad Lobenstein, hat sich Ralf Kalich (DIE LINKE) MdL, über den Zustand der Turnhalle am Hain in Bad Lobenstein informiert. Diese Turnhalle dient immer noch zur Absicherung des Sportunterrichts der staatlichen Schulen in Bad Lobenstein, sowie zur Nutzung für den Vereins- und Breitensport aus der Region. Ralf Kalich, der auch Mitglied des Kreistages ist begrüßte, dass die beschlossenen Mittel aus dem Kreishaushalt 2016 bereits in den Arbeiten am Dach geflossen sind. Jedoch Angesichts, der Tatsache, dass diese Turnhalle noch dauerhaft den Schulsport absichern muss, bis eine neu Turnhalle, die sich jetzt in der 1. Planungsphase befindet, gebaut wird, sind dringend erforderliche Baumaßnahmen notwendig. Weiterlesen


Philipp Gliesing

Programm zur Verhinderung von Armut

Umsetzung des "Landesprogramm solidarisches Zusammenleben" im Kreistag beschlossen. LINKE fordert sachlichen Umgang mit geplanten Maßnahmen zum Wohle der öffentlichen Daseinsvorsorge. Weiterlesen


Russland kennen lernen.

In der Woche vom 01.10. – 08.10.2018 war eine Gruppe von Abgeordneten der Partei DIE LINKE im Bundestag , den Landesparlamenten und dem Europäischen Parlament auf einer Informationsreise in Wolgograd und Moskau. Über seine Eindrücke und Gedanken möchte Ralf Kalich, Landtagsabgeordneter in Thüringen gern hier schildern. Einmal im Jahr informieren sich Abgeordnete der Partei vor Ort in verschiedenen Ländern über die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Diesmal hatte das Büro Moskau der Rosa-Luxemburg-Stiftung für uns ein Programm vorbereitet, das uns nach Wolgograd und Moskau führte. Mit der Entscheidung für Russland wollten wir uns ein eigenes Bild machen von der Situation dort, vorbei am Meinungs-Mainstream. Ich meine, jeder Kontakt nach Russland ist wichtig, um zu zeigen, dass es auch eine politische Alternative zur aktuellen deutschen Russland-Politik gibt und hier dürfen wir nicht der AfD das Feld überlassen. Weiterlesen


Günstig mit Bus und Bahn

Ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Attraktivität vieler Landkreise in Thüringen konnte mit dem 01. Oktober 2018 auf den Weg gebracht werden, die Einführung des günstige Azubi-Ticket auch für den Saale-Orla-Kreis. In den KomBus-Servicecentern in Saalfeld, Rudolstadt, Schleiz, Pößneck und Bad Lobenstein können Antragsformulare für das Azubi-Ticket abgeholt und ausgefüllt zur Weiterleitung an die entsprechenden Verkehrsunternehmen abgegeben werden.Noch in der Kreistagssitzung am 10. September hatte Landtagsmitglied Ralf Kalich(Linke) angefragt, ob sich der Landkreis an der Einführung des Tickets beteiligen werde. Weiterlesen


Besuch Grone - Bildungszentrum Thüringen GmbH

Am 19.09.2018 besuchte ich auf Einladung des Standortleiters Herr Vöcking das Grone - Bildungszentrum Thüringen GmbH in Weimar. In einer der ältesten und größten privaten Bildungs – und... Weiterlesen


Sofortinformation zu den Landtagssitzungen vom 26. bis 28. September

Folgende Punkte sind uns zur Landtagssitzung besonders wichtig: ● Kindertag wird Feiertag (Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen) ● Ergebnisse des Wohngipfels – Auswirkungen und Konsequenzen für Thüringen (Aktuelle Stunde der Linksfraktion) ● verbesserte LehrerInnenbesoldung (Gesetzentwurf der Landesregierung) ● freiwillige Neugliederung Eisenach - Wartburgkreis (Gesetzentwurf der Landesregierung) ● Qualität im Thüringer Handwerk sichern (Antrag der CDU-Fraktion) Zusatzinfo ● Urteil Thüringer Verfassungsgerichtshof zum Wahlalter ab 16 Jahren auf kommunaler Ebene Weiterlesen


Pressemitteilungen


DIE LINKE.SOK

Abrüsten statt Aufrüsten

Infostände zur Unterschriftensammlung für Abrüstungsinitiative in Triptis, Pößneck und Neustadt/Orla Weiterlesen


DIE LINKE.SOK

„Die Mauer muss weg“

Protest-Mahnwache gegen rassistische Positionen der AfD in Pößneck Weiterlesen


Philipp Gliesing

Schulfachgespräche im Saale-Orla-Kreis

Der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion der Partei DIE LINKE, Torsten Wolf, besuchte am Donnerstag, den 06.09.2018, mehrere Schulen im Saale-Orla-Kreis, um sich den Problemlagen vor Ort zu widmen, aber auch über die Verbesserungen im Bildungsbereich zu sprechen. Weiterlesen


100% Frieden statt 2% Rüstungswettlauf

DIE LINKE. Thüringen ruft zum diesjährigen Antikriegstag am 1. September zu Aktionen gegen Krieg, Aufrüstung und Waffenexporte auf. Weiterlesen


DIE LINKE als starke Kraft erhalten – Türöffner für neue Politik

Am Montag, den 20.08.2018, versammelten sich die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. Saale-Orla-Kreis zu einer Gesamtmitgliederversammlung in Tanna/ Frankendorf, um den Bundesparteitag auszuwerten und gemeinsam über die politische Lage in Bund, Land und Kreis zu sprechen. Weiterlesen


Bündnis "Mödlareuth grenzenlos"

Dreiländereck-Bündnis wird AfD die Stirn bieten

Protest gegen Höcke-Auftritt an der bayerisch-thüringischen Landesgrenze in Mödlareuth Weiterlesen


DIE LINKE. Saale-Orla-Kreis

„Für eine starke LINKE – gemeinsam, demokratisch, international“

Offener Brief an die Delegierten des Bundesparteitages der LINKEN, die Mitglieder des Parteivorstandes und der Bundestagsfraktion DIE LINKE. / Antworten der Bundesvorsitzenden und Fraktionsmitglieder Weiterlesen


DIE LINKE. Saalfeld-Rudolstadt

Kommunale Arbeitsgemeinschaft „Thüringer Meer“ befürwortet Wiedererrichtung der Linkenmühlenbrücke

Willensbekundung der Mitgliederversammlung der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) „Thüringer Meer“ - Linkenmühlenbrücke als kombinierte Fußgänger-, Rad- und Kfz-Brücke Weiterlesen


Philipp Gliesing

Gedenken an die Befreiung vom Nationalsozialismus

DIE LINKE im Saale-Orla-Kreis ruft zur Beteiligung in Bad Lobenstein, Pößneck, Schleiz und Triptis auf / Diskussionsrunde mit Europaabgeordneten Martin Schirdewan zum Syrien-Krieg Weiterlesen


BO Schleiz

Schleiz braucht soziale Verantwortung

DIE LINKE in Schleiz gibt Wahlempfehlung zur Stichwahl am 29.04.2018 für den amtierenden Bürgermeister Jürgen K. Klimpke Weiterlesen