Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unterstützung für Sanierung im Tierheim Schleiz

MdL Ralf Kalich besuchte das Tierheim Schleiz, um sich über den Stand der Sanierungsmaßnahmen zu erkundigen.

MdL Ralf Kalich besuchte am Montag das Tierheim Schleiz, um sich über den Stand der Sanierungsmaßnahmen zu erkundigen. Die umfangreichen Bauarbeiten, können dank der bewilligten Lottomittel durch das Umweltministeriums umgesetzt werden.

Besonders der Bau von Sanitäranlagen einschließlich Klärgrube ist ein wichtiger Schritt, den die Betreiber vom Tierschutzverein "Oberland" e. V. nun gegangen sind. Dem großen ehrenamtlichen Einsatz durch die Vereinsmitglieder und Helfer ist es zu verdanken, dass auch in Zukunft eine wichtiger Anlaufstelle für notleidende und herrenlose Tiere vorhanden ist. Zur Zeit ist die Versorgung mit Futter kein Problem - Spenden werden aber gerne genommen. MdL Ralf Kalich sprach mit dem 2. Vorsitzenden Eitel Metzler über weitere Förder- und Hilfsmöglichkeiten.

OTZ, 23.11.2020 - Sanierungen im Tierheim gehen voran
[...] Streichelzoo und Hofcafé im Gespräch

Nachdem man über die Jahre erhebliche Spenden, etwa von den Städten Schleiz, Triptis und der Sparkasse, Fördermittel vom Land und Lottomittel sowie sonstige Zuwendungen erhalten hat, ist der Umbau der Einrichtung im vollen Gange, um so die Situation für Tiere und Personal erheblich zu verbessern. Die Kosten für das Vorhaben belaufen sich auf rund 270.000 Euro, die mit Hilfe von Fördermitteln, Spenden und Lottomitteln aufgebracht werden sollen.

Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, werden die Maßnahmen größtenteils in Eigenleistung erledigt. Sachspenden wie Fenster und Türen werden verbaut, neue Trennwände, Deckenverkleidungen in einem Flachbau. Betonmischer und Waschmaschine gab es auch. Ein Gesamtkomplex in Containerbauweise soll zudem auf dem Gelände entstehen. In diesem sind Unterbringungsmöglichkeiten für Verweildauer- und Vermittlungstiere, eine Krankenstation für Hunde und Katzen sowie ein Büro- und Sozialtrakt für die Mitarbeiter vorgesehen. Ein Parkplatz ist angedacht, ebenso wie perspektivisch ein Hofcafé mit Streichelzoo. [...]

Am Samstag, 5. Dezember, gibt es einen Tag der offenen Tür im Tierheim Schleiz unter Beachtung der geltenden Corona-Regelungen, um den Baufortschritt zu präsentieren. Kulinarisches werde zwischen 11 und 16 Uhr bereitstehen und der Weihnachtsmann guckt auch vorbei."

Verwandte Links

  1. Tierheim Schleiz - Website
  2. Sanierungen im Tierheim Schleiz gehen voran OTZ, Marcus Cislak, 23.11.2020