Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Postkarten-Aktion zum Erhalt des Schleizer Krankenhauses

Gewerkschaft lässt tausende Postkarten drucken - Bürger sollen Forderung direkt an Landrätin Schweinsburg schicken - Sammelstellen im Wahlkreisbüro Kalich

Zur Kreistagssitzung am 25. Mai 2020 im Saale-Orla-Kreis starteten die Gewerkschafter von Verdi die Verteilung von Postkarten zum Erhalt des Schleizer Krankenhauses und um auf die prekäre Situation der Beschäftigten aufmerksam zu machen.

Auf der Vorderseite wird auf die Systemrelvanz der Krankenhausmitarbeiter und des Standortes selbst hingewiesen. Auf der Rückseite steht die Dienstadresse der Greizer Landrätin und Aufsichtsratsvorsitzenden des Krankenhauses, Martina Schweinsburg (CDU). Dazu der Text: "Sehr geehrte Frau Landrätin, ich fordere Sie hiermit zum Erhalt des Krankenhauses Schleiz und zur Einhaltung des Thüringer Krankenhausplans auf." Darunter ein Freifeld für die Unterschrift.

Wer die Karte nicht selbst frankieren und abschicken will, kann sie auch in die Briefkästen der Wahlkreisbüros des Landtagsabgeordneten Ralf Kalich einwerfen.

Sammelstellen:

  • Nikolaiplatz 5 - Wahlkreisbüro Schleiz
  • Schuhgasse 13 - Wahlkreisbüro Pößneck

 

Dateien